Quarkpüfferchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarkpüfferchenDurchschnittliche Bewertung: 41510

Quarkpüfferchen

Rezept: Quarkpüfferchen
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1000 g
40 g Butter oder Margarine
60 g Zucker
2 Eier
einige Tropfen Backöl
Bittermandel oder Zitronen
1 TL Salz
500 g Magerquark
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl
3 gestr. TL Backpulver Backin
125 g Korinthen
75 g Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

40 g Butter oder Margarine schaumig rühren und nach und nach 60 g Zucker, 2 Eier, einige Tropfen Backöl, Bittermandel oder Zitrone, 1 Teel. Salz und 500g Speisequark hinzufügen.

2

250 g Weizenmehl und 3 gestrichene Teel. Backpulver Backin mischen, sieben und eßlöffelweise unterrühren.

3

125 g Korinthen verlesen und zuletzt unter den Teig rühren.

4

Etwas von 75 g Butter oder Margarine in einer Stielpfanne erhitzen, den Teig eßlöffelweise in die Pfanne geben und flachdrücken.

Die Püfferchen von beiden Seiten braun braten.

Backzeit: etwa 6 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beigabe: Zucker.