Quarksoufflé mit Mango Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quarksoufflé mit MangoDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Quarksoufflé mit Mango

Rezept: Quarksoufflé mit Mango
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine reife Mango
4 cl Grand Marnier Orangenlikör
2 Eier
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten ausgeschabtes Mark
125 g Quark
Ausserdem
4 Portionsformen
Butter für die Förmchen
Für die Garnitur
5 EL Zucker
2 EL Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mango schälen, das Fruchtfleisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und mit dem Orangenlikör mischen, ca. 20 Min. ziehen lassen.
2
Eier trennen. Eigelbe, Vanillemark und Puderzucker schaumig schlagen, dann Zitronenschale und Quark unterrühren.
3
Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
4
Die Quarkmasse in die gebutterten Portionsförmchen füllen und die Mangowürfel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (175°C, mittlere Schiene) in ca. 20 Min. goldbraun backen. Nach Belieben mit Karamellfäden garnieren:
5
Dazu Zucker mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf verrühren, aufkochen lassen und ständig rühren, bis das Wasser verdampft ist, jetzt färbt sich der Karamell langsam hellbraun, Hitze zurückschalten und sobald der Karamell eine braune Farbe bekommt vom Herd nehmen und mit einer Gabel direkt aus dem Topf die Aufläufe mit Karamellfäden verzieren.