Quarktörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
QuarktörtchenDurchschnittliche Bewertung: 41514

Quarktörtchen

Quarktörtchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
375 g Speisequark
1 EL Zitronensaft
3 EL Apfelsinenlikör
Zucker
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
250 g Schlagsahne (steif)
12 Biskuittörtchen
1 kleine Dose Mandarine
tiefgekühlte Himbeeren
tiefgekühlte Blaubeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speisequark glattrühren, Zitronensaft und Apfelsinenlikör zugeben und alles mit Zucker abschmecken. Gelatine in kaltem Wasser zehn Minuten einweichen, gut ausdrücken und in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad auflösen.

2

Die Gelatine unter den Quark rühren. Die Schlagsahne unterheben und die Quarkcreme fest werden lassen. Anschließend die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die Törtchen dick damit bespritzen.

3

Die Quarktörtchen mit abgetropften Mandarinen, eingezuckerten Himbeeren und Blaubeeren garnieren.