Quesadillas mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quesadillas mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Quesadillas mit Paprika

Quesadillas mit Paprika
450
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g mittelalter Gouda
150 g Frühlingszwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 grüne Chilischote
8 Tortillas (Weizenfladen, Fertigprodukt, 360 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Käse fein würfeln.

Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika und Chilischoten waschen, putzen und fein würfeln. Alles miteinander mischen.

2

Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erhitzen, einen Fladen hineinlegen. Ein Viertel der Käse-Gemüse-Mischung darauf verteilen, den zweiten Fladen darauf legen, festdrücken und in ca. 2 Min. goldbraun braten. Wenden und von der anderen Seite in ca. 2 Min. knusprig braten. Übrige Zutaten ebenso verarbeiten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Tomaten-Chili-Sauce.