Quiche mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quiche mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Quiche mit Tofu

Quiche mit Tofu
1 Std. 50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit Salz, dem Wasser und der weichen Butter zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Wenn der Teig zu fest ist, tropfenweise Wasser daruntermischen.

2

Den Teigkloß in eine Springform von 26 cm Durchmesser legen und auseinanderdrücken bis, bis er den Boden der Form bedeckt. Nun mit dem Daumen rundherum einen etwa 4 cm hohen Rand wähhochdrücken. Den Teigboden kühl stellen, bis der Belag vorbereitet ist. 

3

Die Tomaten häuten und ohne die Stielansätze in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln von den welken Blättern und den Wurzelansätzen befreien, waschen und in Ringe schneiden. Den abgetropften Tofu in Scheiben teilen. Alle diese Zutaten auf dem Teigboden verteilen. 

4

Den Joghurt mit dem Sauerrahm, dem Käse, Salz, Cayennepfeffer und Muskat verrühren und über die Quiche gießen. Das geriebene Knäckebrot und die Sonnenblumenkerne darüber streuen. Die Quiche in den kalten Backofen (Mitte) stellen und bei 200° (Umluft 180°, Gas Stufe 2,5 - 3) etwa 40 Minuten backen.