Quiche Tourangelle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quiche TourangelleDurchschnittliche Bewertung: 41524

Quiche Tourangelle

mit Rillette vom Schwein

Rezept: Quiche Tourangelle
30 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Mürbeteig
250 g Mehl
Salz
125 g Butter
1 Eigelb
2 ½ EL eiskaltes Wasser
Füllung
250 g Rillettes vom Schwein
1 Bund feingehackte Petersilie
4 Stück Ei
l Milch 1,5% Fett
0,13 l Sahne oder Schmand
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen. An einem kühlen Ort 1 Stunde ruhen lassen.

2

Den Teig auf einem bemehlten Brett ausrollen und dann in eine gebutterte Springform von 20 bis 23 cm Durchmesser auslegen.

3

Das Schweinefleisch auf dem Teig verteilen, dann mit der Petersilie bestreuen. Eier, Milch und Sahne in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Belag gießen.

4

Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze (200 Grad) 35 Minuten oder so lange backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Warm servieren.

Zusätzlicher Tipp

In Frankreich kann man Rillette (eingemachtes Schweinefleisch) in jeder Metzgerei kaufen, einige Hausfrauen stellen ihr Rillette aber auch selbst her, und zwar aus Schweine-, Enten-, Gänse- oder Kaninchenfleisch. Wenn Sie sich diese Mühe nicht machen wollen, können Sie Rillette in Dosen und Gläsern in guten Feinkostgeschäften fertig kaufen.