Quinoa-Bratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quinoa-BratlingeDurchschnittliche Bewertung: 3.81550

Quinoa-Bratlinge

mit Tomatensauce

Rezept: Quinoa-Bratlinge
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (50 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Quinoa in der heißen Brühe 30 Minuten im Topf garen. 

2

Dann mit Mehl, gehackter Petersilie, Muskat und Eiweiß zu einem Teig verrühren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten abziehen und würfeln.

3

Aus dem Quinoateig kleine Plätzchen formen und in der Pfanne im heißen Ölvon beiden Seiten anbraten. Anschließend warm stellen. 

4

Zwiebelringe im Bratfett bräunen und zu den Plätzchen geben.

5

 Für die Sauce Tomaten mit dem Bratfond und den gehackten Kräutern pürieren. Mit Tabasco abschmecken.