Quinoa mit Kürbis und Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
Quinoa mit Kürbis und SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 3.915114

Quinoa mit Kürbis und Schafskäse

Rezept: Quinoa mit Kürbis und Schafskäse

Quinoa mit Kürbis und Schafskäse - Beliebtes Powerfood mit herbstlicher Note.

562
Kalorien
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (114 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Quinoa400 g Quinoa
900 ml Gemüsebrühe
1 Stück Kürbis (400 g)
150 g junger Blattspinat
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
75 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
100 g Schafskäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Quinoa unter lauwarmem Wasser abspülen, bis es klar ist und nicht mehr schäumt.

2

800 ml Gemüsebrühe mit Quinoa in einen Topf geben, aufkochen. Halb zugedeckt ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze ausquellen lassen.

3

Inzwischen Kürbis schälen, halbieren, Kerne und Fasern entfernen und Fruchtfleisch in 1 cm kleine Würfel schneiden. Spinat waschen, trockenschleudern und verlesen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Kürbis darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten unter Rühren anbraten. Restliche Brühe und Wein zugießen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen und bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten köcheln lassen.

5

Spinat unter den Kürbis heben, kurz durchschwenken und Gemüse mit Quinoa mischen. In 4 tiefen Tellern anrichten und Schafskäse darüberbröckeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers andrea_san
Hat richtig toll geschmeckt! Super schnell gekocht u auch noch gesund!