Quinoa-Risotto mit Porree und Riesenchampignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quinoa-Risotto mit Porree und RiesenchampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Quinoa-Risotto mit Porree und Riesenchampignons

Rezept: Quinoa-Risotto mit Porree und Riesenchampignons
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Porree
250 ml Wasser mit einer 1 kräftigen Prise Brühepulver gewürzt
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
1 EL Tomatenmark
Quinoa100 g Quinoa
100 g braune Riesenchampignons in dicke Scheiben geschnitten
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gemahlener Koriander
1 EL frische Petersilie gehackt
Saft einer halben Zitronen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Porree waschen und den weißen Teil der Porreestangen in 1 cm dicke Ringe schneiden.

Das Wasser zusammen mit dem Öl in einen mittelgroßen Topf geben.

Den Porree und das Tomatenmark hinzufügen und zum Kochen bringen.

Alles für etwa 5 Minuten köcheln lassen, und im Anschluss Quinoa, Champignons und Koriander zugeben.

2

Das Risotto für weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis das Quinoa das ganze Wasser aufgenommen hat.

Die Petersilie sowie den Zitronensaft unterrühren und mit dem frisch gemahlenen schwarzem Pfeffer würzen.

Dazu passt ein frischer grüner Salat.