Quitten-Möhren-Topf mit Lammfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quitten-Möhren-Topf mit LammfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Quitten-Möhren-Topf mit Lammfleisch

Rezept: Quitten-Möhren-Topf mit Lammfleisch
465
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
8 Möhren
4 Quitten oder feste Äpfel
600 g Lammfleisch ohne Knochen
6 EL Öl
Jetzt hier kaufen!1 Prise Safran
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
2 EL flüssiger Honig
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und mit einer Reibe oder im Mixer zu grobem Mus verarbeiten. Die Möhren putzen und längs vierteln. Die Quitten waschen, vierteln, putzen und in Wasser legen, damit sie nicht anlaufen.

2

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. In der offenen Tajine das Öl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten. Das Zwiebelmus, Safran, Kurkuma und Zimt hinzufügen, umrühren und mit 200 ml Wasser ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 45 Min. garen. Falls nötig noch Wasser hinzufügen.

3

Die Möhren und Quitten dazugeben, 1 EL Honig darüber träufeln und weitere 15 Min. köcheln lassen. Dabei aufpassen, dass die Quitten nicht zu weich werden, eventuell vorher herausnehmen.

4

Zum Servieren das Fleisch auf dem Zwiebelpüree in einer angewärmten Schüssel anrichten, pfeffern und salzen. Möhren und Quitten dazulegen. Mit dem restlichen Honig übergießen.