Raclette-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Raclette-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Raclette-Kartoffeln

Rezept: Raclette-Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 große Kartoffeln
250 g Käse
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und längs in dicke Scheiben teilen. Jeweils 5-6 Scheiben nebeneinander in den Mikrowellenteufel legen. Jede Scheibe mit etwas Käse belegen. Den Deckel schließen und den Topf 4 Minuten bei 600 Watt im Gerät lassen. Dann sind die Kartoffelscheiben schön heiß und der Käse sollte zerlaufen sein. Zu Tisch birngen und mit Salz und Pfeffer kräftig wüzen. Dazu passt gut ein Salat und/oder in Essig eingelegtes Gemüse.

Zusätzlicher Tipp

Hinweis: Man kann die Kartoffeln auch schon kurz vorher garen. Dazu 3 große Kartoffeln gründlich abwaschen und tropfnass in den Mikrowellenteufel legen. 3 EL Wasser hinzufügen, abdecken und 12 Minuten bei 600 Watt garen lassen. Kartoffeln schälen und wie oben beschrieben mit Käse bestreuen und backen.