Raclettepfanne mit Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Raclettepfanne mit RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 41529

Raclettepfanne mit Rindfleisch

Raclettepfanne mit Rindfleisch
448
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rumpsteaks à 80g
50 g durchwachsener geräucherter Speck
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Thymianzweig
6 Möhren
1 EL Butter
8 Gewürzgurken
200 g Käse (Esrom, in Scheiben)
Salbeiblatt und Tomatenröschen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen und trockentupfen. Den Speck in Würfel schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen. Die Steaks darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten und danach in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Den Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Zum Fleisch geben. Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Möhren darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Gewürzgurken abtropfen lassen, in Scheiben schneiden.

4

Die Möhren auf die Raclettepfännchen verteilen, die Rumpsteaks darauf geben, mit Gewürzgurken und dem Käse belegen. Die Steaks unter dem Raclettegrill ca. 8 Minuten gratinieren. Mit Salbei und Tomatenröschen garnieren.