Radicchio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RadicchioDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Radicchio

mit Pflaumen

Radicchio
415
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Pflaumen bei Bedarf entsteinen, halbieren. Mit dem Wein, Nelken und Pimentkorn in einem Topf kurz erwärmen und zugedeckt auskühlen lassen.

2

1 EL Marinierflüssigkeit von den Pflaumen, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl mit einer Gabel unterschlagen. Radicchio putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salat, zerbröckelten Edelpilzkäse, marinierte Pflaumen und Nußhälften dekorativ auf Tellern anrichten. Salatvinaigrette darüberträufeln, groben Pfeffer darüberstreuen. Dazu paßt französisches Baguette.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
In Trockenpflaumen steckt die ganze Sonne eines Sommers - ihre hochkonzentrierte Süßkraft ist nahezu unbegrenzt haltbar. Herkunftsländer sind Californien, Frankreich und Italien. Sie können zum Backen, für Likör oder Schnaps oder im morgendlichen Müsli verwendet werden und sind außerdem bekannt für ihre verdauungsfördernde Wirkung. Backpflaumen lassen sich auch sehr gut mit deftigen Gerichten kombinieren.

Getränketipp
kräftiger französischer Rotwein (z. B. ein Burgunder).