Radicchio-Chicoréesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio-ChicoréesalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Radicchio-Chicoréesalat

Radicchio-Chicoréesalat
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Köpfe Radicchio (250g)
2 Kolben Chicorée (250g)
100 g Roquefort-Käse
50 g Walnusskerne
1 Kästchen Gartenkresse
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Balsamessig
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Radicchio putzen, waschen und gut trockenschleudern. Die Köpfe vierteln. Jedes Viertel in 4-6 Scheiben schneiden, die unten am Wurzelende noch zusammenhängen.

2

Chicorée putzen und waschen, am Wurzelende eine dünne Scheibe abschneiden. Nach Geschmack den leicht bitteren Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree quer in dünne Scheiben schneiden, mit dem Radicchio vermischen.

3

Den Roquefort würfeln. Die Walnußkerne halbieren oder grob hacken. Beides unter den Salat mischen, anrichten. Die Kresse in kleinen Sträußchen abschneiden und den Salat damit garnieren.

4

Salz, Pfeffer und den Essig verquirlen, das Öl kräftig unterschlagen, bis die Sauce sämig ist. Abschmecken und über den Salat träufeln, einmal vorsichtig durchmischen und sofort servieren.