Radicchio mit Grapefruit und Kiwis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio mit Grapefruit und KiwisDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Radicchio mit Grapefruit und Kiwis

Rezept: Radicchio mit Grapefruit und Kiwis
170
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 rosa Grapefruit
150 g fettarmer Joghurt
Jodsalz
Pfeffer
milder Senf
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
2 Kiwis
1 kleiner Kopf Radicchio
50 g Feldsalat
etwas frische Zitronenmelisse
4 Pumpernickeltaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grapefruit halbieren. Eine Hälfte auspressen, den Saft mit Jogurt, Salz, Pfeffer, Senf und Öl verrühren.

2

Von der zweiten Hälfte die Schale dick abschälen, so daß die weiße Haut mit entfernt wird. Grapefruit in Scheiben schneiden. Kiwis schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3

Den Feldsalat und Radicchio putzen, waschen und trockenschütteln. Radicchio in mundgerechte Stücke teilen. Alles anrichten. Dressing darüber träufeln. Melisse darüber streuen. Je 2 Pumpernickeltaler dazu reichen.