Radicchio mit Käse überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio mit Käse überbackenDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Radicchio mit Käse überbacken

Rezept: Radicchio mit Käse überbacken
155
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g länglicher Radicchio (z.B. Sorte Tardivo oder Precoce)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Asiago-Käse (junger Asiago, Kuhmilch-Hartkäse aus dem Veneto; ersatzweise Montasio)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Radicchio waschen, beim Tardivo das Wurzelende schälen und spitz zuschneiden. Tardivo der Länge nach vierteln, Precoce achteln. Die Stücke nebeneinander in eine hitzebeständige Form legen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit dem Öl beträufeln.

2

Den Radicchio in den Ofen (Mitte) schieben und etwa 10 Min. backen. Inzwischen den Käse von der Rinde befreien und in feine Scheiben schneiden.

3

Die Form etwas aus dem Ofen ziehen und den Radicchio gut durchrühren. Käsescheiben darauf verteilen und alles weitere 10 Min. backen, bis der Käse schmilzt. Sofort servieren.