Radicchio mit Möhren und Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio mit Möhren und KorianderDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Radicchio mit Möhren und Koriander

Rezept: Radicchio mit Möhren und Koriander
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Radicchioblätter klein zupfen. Feigen in dünne Scheiben schneiden. Zitronenschale dünn abschneiden und in feine Streifen schneiden. Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

2

In einem Topf 2 El Olivenöl erhitzen. Möhren und Koriandersamen darin anbraten. 100 ml Wasser, Zitronenschale, etwas Zitronensaft und Honig zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Möhren in ca. 12 Minuten weich dünsten, dabei den Fond etwas einkochen lassen.

3

Getrocknete Feigen nach 8 Minuten zufügen und 4 Minuten mitdünsten. Radicchioblätter untermischen und ca. 1 Minute mitschmoren. Mit dem übrigen Zitronensaft abschmecken. Alles anrichten und mit dem restlichen Olivenöl (2 EL) beträufeln.