Radicchio mit Speck und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio mit Speck und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Radicchio mit Speck und Pinienkernen

Radicchio mit Speck und Pinienkernen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Pinienkerne
500 g Radicchio
8 Scheiben Bacon
1 Handvoll frischer Majoran oder Basilikum
2 EL Aceto balsamico
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Dann den Radicchio putzen, in mundgerechte Stücke zerpflücken, waschen und trocken schleudern. Den Bacon ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen.

2

Eine Pfanne heiß werden lassen und den Bacon darin knusprig braten, herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Den Radicchio in derselben Pfanne ca. 1 Minute rösten, anschließend herausnehmen und zum Speck geben.

3

Radicchio und Speck mit Pinienkernen und Majoran mischen.

Für die Salatsauce Essig, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen verrühren und das Öl unterschlagen.

Den Radicchio mit der Sauce anmachen und sofort servieren. Dazu passt geröstetes Brot, z. B. Baguette, Ciabatta oder Focaccia.