Radicchio-Orangen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchio-Orangen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41513

Radicchio-Orangen-Salat

Rezept: Radicchio-Orangen-Salat
592
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Radicchio putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Orangen oben und unten abschneiden, auf ein Brett setzen und die Schale mit der gesamten weißen Haut ringsum von oben nach unten in Streifen sorgfältig abschneiden. Die einzelnen Orangenfilets mit einem scharfen, kleinen Messer entlang der Segmenthäutchen herausschneiden, dabei den Saft auffangen.

2

Champignons putzen, eventuell abreiben und vierteln. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.

3

Champignons in heißem öl unter Wenden 2 Min. braten. Sonnenblumenkerne kurz mitrösten. Mit Brühe, Essig und aufgefangenen Orangensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Petersilie, Radicchio und Orangenfilets untermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Toastbrot toasten und dazu essen.

5

Die Baguettebrötchen quer aufschneiden und aushöhlen. Das weiche Innere hacken, unter die Pilzmasse geben und kurz mitdünsten. Brötchenhälften mit den Salatblättern auskleiden, Orangenfilets und gedünstete Pilze darauf verteilen.