Radicchiosalat mit Pfeffersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radicchiosalat mit PfeffersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Radicchiosalat mit Pfeffersauce

Radicchiosalat mit Pfeffersauce
95
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 kleine Stauden Radicchio
Kopfsalat
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Zwiebel
Joghurt
Sahne (100ml)
Salz und Selleriesalz
4 Blättchen Basilikum
1 EL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salatblätter gründlich kalt waschen und gut abtropfen lassen. Eine Salatschüssel mit den Kopfsalatblättern auslegen. Die Schote in dünne Ringe schneiden, dabei Kerne und Rippen entfernen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Joghurt mit der Sahne, dem Salz und dem Selleriesalz verrühren. Die Basilikumblättchen waschen und feinschneiden. 

2

Den Radicchiosalat mit den Schoten- und den Zwiebelringen, der Salatsauce, dem Basilikum und den Pfefferkörnern mischen. Alles einige Minuten durchziehen lassen. Den angemachten Salat auf den Kopfsalatblättern anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Besonders intensiv kommt der Geschmack des Radicchio zur Geltung, wenn man den Strunk von 1 Staude fein reibt und unter die Salatsauce mischt.

Schlagwörter