Radieschen-Apfelsinen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radieschen-Apfelsinen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Radieschen-Apfelsinen-Salat

Radieschen-Apfelsinen-Salat
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die gesäuberten Radieschen werden geraspelt, die Apfelsinen geschält und in Stücke geschnitten und beides miteinander vermengt. Fügen Sie Pfeffer, Salz und den Zitronensaft hinzu. Rühren Sie den Salat gut durch, bestreuen Sie ihn mit Stevia und stellen Sie ihn in den Kühlschrank.

Zerpflücken Sie das Herz eines Salatkopfes und servieren Sie darauf den Radieschen-Apfelsinen-Salat.

Zusätzlicher Tipp

Passt als Beilage zu allen Hauptgerichten! Zum Salat selber passt gut frisches Baguette