Radieschen-Linsen-Aufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radieschen-Linsen-AufstrichDurchschnittliche Bewertung: 41529

Radieschen-Linsen-Aufstrich

Rezept: Radieschen-Linsen-Aufstrich
1 Std.
Zubereitung
13 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Berglinsen
8 Radieschen
½ rote Paprika
1 EL gemischte, gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Thymian, Kerbel, Schnittlauch, Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Frischkäse
1 Msp. Vanillesalz
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Radieschen und die Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden.

2

Mit den Kräutern und dem Frischkäse verrühren, die abgetropfeten Linsen unterziehen und das Ganze mit Vanillesalz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit frisch gegrillten Brotscheiben servieren.