Radieschen-Obatzter mit Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radieschen-Obatzter mit VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Radieschen-Obatzter mit Vollkornbrot

Rezept: Radieschen-Obatzter mit Vollkornbrot
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
300 g reifer Camembert
50 g weiche Butter
100 g Frischkäse pur
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Kümmelsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Radieschen
Schnittlauch
4 Scheiben Vollkornbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Camembert mit einer Gabel zerdrücken und mit der Butter und dem Frischkäse vermischen. Die Zwiebel, das Paprikapulver und Kümmel untermischen. Mit Pfeffer und Salz pikant abschmecken. 

2

Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden, die Hälfte davon fein hacken und unter den Obatzda heben. Den Obatzda in Gläschen füllen, mit Radieschenscheiben und Schnittlauchhalmen garnieren und mit Vollkornbrot servieren.