Radieschen-Wurst-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Radieschen-Wurst-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Radieschen-Wurst-Salat

Radieschen-Wurst-Salat
380
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Radieschen putzen und waschen. Zwiebeln schälen. Radieschen, Zwiebeln, Gurken und Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

2

Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl kräftig darunterschlagen. Mit den Salatzutaten mischen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Radieschen sollten fest und prall, die Blätter frisch und saftig sein. Geplatzte Radieschen und sehr große Exemplare besser links liegen lassen - sie sind meist schwammig. Damit das Gemüse auch frisch bleibt, gleich nach dem Einkauf das Grün entfernen. Die Knollen in einen Frischhaltebeutel geben und im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Freiland-Radieschen schmecken übrigens schärfer als Treibhausware.

Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.