Radieschencremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RadieschencremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Radieschencremesuppe

Rezept: Radieschencremesuppe
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Radieschen
1 Zwiebel
2 mehlig kochende, mittelgroße Kartoffeln
1 EL Keimöl
300 ml Gemüsebrühe
3 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Radieschen mitsamt den Blättern waschen, 2 Radieschen und etwas Blattgrün zurücklegen, den Rest grob hacken.
2
Zwiebel schälen und hacken.
3
Kartoffeln schälen und würfeln.
4
Zwiebel in heißem Öl glasig schwitzen, gehackte Radieschen mit Grün und Kartoffelwürfel zugeben und mitdünsten lassen, dann die Brühe angießen und zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen, dann alles pürieren, 2 EL Creme fraîche einrühren, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Restliche Radieschen und Blattgrün in Streifen schneiden.
6
Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen, einen Klacks Creme fraîche und Radieschenstreifen auf die Suppe geben, mit Radieschengrün garnieren und servieren.