0
Drucken
0

Radieschenquark mit Pellkartoffeln

Radieschenquark mit Pellkartoffeln
190
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten und in Salzwasser als Pellkartoffeln garen. Anschließend kurz auskühlen lassen und pellen. Bei neuen Kartoffeln können Sie die Schale auch mitessen.

2

Inzwischen den Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schnittlauchröllchen (bis auf 1 Teelöffel) und die Radieschen unter den Quark heben.

3

Die Radieschenquark auf den gewaschenen Salatblättern anrichten und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Die Kartoffeln daneben anrichten.

Top-Deals des Tages
neon nights Neonfarbe für Kleidung und Stoffe | Fluoreszierende Farben für Glow-Effekt im Schwarzlicht | 8 x 20ml UV-Paint Set
VON AMAZON
12,49 €
Läuft ab in:
Primo Line Gellatex Topper H2 Höhe 8 cm
VON AMAZON
224,40 €
Läuft ab in:
Primo Line Gellatex Topper H2 Höhe 8 cm
VON AMAZON
117,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages