Räubersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RäubersalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Räubersalat

Räubersalat
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
1 TL Kümmel
1 Zwiebel
125 ml Brühe
1 Eigelb
Würzsauce (Suppenwürze)
3 EL Öl
3 EL Essig
1 TL Senf
2 harte Eier
2 Tomaten
12 spanische Oliven (je 6 schwarze und grüne)
gehackte Petersilie
Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und zusammen mit dem Kümmel in Salzwasser geben. In etwa 20-30 Min. garen lassen.
Die Kartoffeln abgießen, noch heiß pellen, erkalten lassen und in Scheiben schneiden.
Lagenweise mit Salz und Pfeffer bestreuen

2

Für die Salatcauce die Zwiebeln abziehen, würfeln und mit Fleischbrühe, Eigelb, Suppenwürze, Öl, Essig und Senf zu einer dicklichen Marinade verrühren und über die Kartoffelscheiben gießen.
Die Eier pellen und fein hacken, die Tomaten waschen, abtropfen und achteln.

3

Die Oliven entkernen und in Scheiben schneiden.
Alle Zutaten einschließlich der Kräuter mit dem Kartoffelsalat vermengen und gut durchziehen lassen.
Den Räubersalat evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.