Räucherfischcocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RäucherfischcocktailDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Räucherfischcocktail

Rezept: Räucherfischcocktail
240
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große feste Tomaten
4 geräucherte Forellenfilets oder Bücklingsfilets
1 kleine Dose Spargelstück
125 ml Sahne
Paprikapulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp. geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 1/4 I Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten am stielosen Ende kreuzweise einritzen, mit dem kochenden Wasser überbrühen und 2 Minuten darin liegen lassen.

2

Die Fischfilets in kleine Stückchen zerteilen. Die Spargelstückchen im Sieb abtropfen lassen. Die locker aufgesprungene Tomatenhaut abziehen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

3

Die Fischstückchen mit den Tomatenwürfeln und den Spargelstückchen mischen und in 4 Cocktailgläser (Sektgläser) oder in 4 Portionsschälchen verteilen.

4

Die Sahne mit dem Paprikapulver, dem Salz, dem Pfeffer und dem Meerrettich verrühren und die Sauce über die Cocktails gießen.