Räucherfischmousse mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Räucherfischmousse mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 41520

Räucherfischmousse mit Salat

Rezept: Räucherfischmousse mit Salat
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für
1 geräucherte Makrele ca. 350-400 g
3 EL Frischkäse
2 EL Zitronensaft
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
200 g Feldsalat
4 kleine Tomaten
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 TL Senf
½ TL Zucker
3 EL Keimöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Makrele häuten, die Filets von den Gräten lösen und mit Frischkäse und Zitronensaft fein pürieren. Die Hälfte vom Schnittlauch unter die Creme heben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Zugedeckt 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2
Feldsalat putzen, waschen, verlesen und trockenschleudern. Tomaten waschen und achteln.
3
Essig mit Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl zu einer cremigen Salatsauce verrühren, mit dem Feldsalat mischen und mit Tomaten auf Teller verteilen.
4
Von der Makrelenmousse mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen, zum Salat anrichten und mit restlichem Schnittlauch bestreut servieren.