Räucherfischsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RäucherfischsalatDurchschnittliche Bewertung: 41526

Räucherfischsalat

Rezept: Räucherfischsalat
10 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 ml Joghurt
100 Gramm Frischkäse
700 g geräucherter Fisch enthäutet und entgrätet
3 Stangen Sellerie gehackt
1 Dose süße Peperoni (50 g)
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Joghurt 2-3 Stunden entwässern.

2

Den Frischkäse unter den Joghurt heben.

3

Den zerlegten Fisch und die übrigen Zutaten zugeben und verrühren (der Fisch sollte nicht zermust sein).

4

Bis zum Verzehr kaltstellen.

5

Sie können den Salat auch in einer Ringform fest werden lassen, stürzen und auf Salatblättern anrichten.

6

Mit den in Streifen geschnittenen Dosenpeperoni garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Makrele oder Forelle eignen sich gut für diesen Salat, der sowohl für ein Hauptgericht als auch für eine Vorspeise (dann aber die halbe Menge) in Frage kommt. Statt Joghurt können Sie auch Fromage blanc benutzen.