Räucherforelle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RäucherforelleDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Räucherforelle

mit Sellerie

Rezept: Räucherforelle
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleiner Knollensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
100 ml Fischfond (Glas)
2 geräucherte Forellenfilets
1 Bund Dill
3 EL Frischkäse
1 TL Senf
1 TL Meerrettich (Glas)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden und in 1 TL heißem Olivenöl unter Rühren dünsten, mit 100 ml Fisch- Fond (Glas) ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen.

2 geräucherte Forellefilets im Backofen bei 150° kurz erwärmen. 1/2 Bund Dill waschen, die Blättchen fein hacken und mit 3 EL Frischkäse (5% Fett), 1/2 TL Senf und 1/4 TL Meerrettich (Glas) verrühren. Mischung über die Selleriewürfel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den warmen Forellenfilets servieren.