Räucherlachsmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RäucherlachsmousseDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Räucherlachsmousse

auf gedünsteten Gurken

Räucherlachsmousse
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
3 Schalotten
150 g Räucherlachs
1 cl Aquavit
2 EL Crème fraîche
1 TL frisch geriebener Meerrettich
gelbe Senfkörner
100 g Sahne
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
2 EL Butter
1 Salatgurke
2 EL trockener Weißwein
Salz
weißer Pfeffer
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Schalotten schälen. Lachs in Streifen schneiden und zusammen mit einer Schalotte, Aquavit und Creme fraiche im Mixer fein pürieren. Püree anschließend durch ein Haarsieb in eine mittelgroße Schüssel streichen.

2

Lachspüree mit Meerrettich und Senfkörnern verrühren. Senfkörner können nach Belieben zuvor im Mörser etwas zerstoßen werden.

3

Gelatine tropfnaß in ein Töpfchen geben, bei milder Hitze auflösen und mit einem Schneebesen mit dem Lachspüree verschlagen. Sahne steifschlagen und locker, aber gleichmäßig unter das Püree ziehen. Mousse mit etwas Muskat abschmecken und zugedeckt für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Kurz bevor die Mousse serviert werden soll, Butter in einer Pfanne erhitzen. Übrigen Schalotten sehr fein würfeln und darin glasig dünsten. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. In Stifte schneiden, zu den Schalotten geben, mit dem Wein beträufeln und etwa 3 Minuten dünsten. Die Gurkenmischung erst jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Dill abspülen, trockentupfen und einige Zweige zum Garnieren beiseite legen. Übrigen Dill grob hacken und mit Gurken mischen. Gurkenstifte auf vier Tellern anrichten. Von der Mousse mit zwei Esslöffeln Klößchen abstechen und diese oval formen. Klößchen auf den Gurkenstiften anrichten und die Vorspeise mit Dillsträußchen garnieren.