Raffinierter Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Raffinierter KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Raffinierter Kartoffelsalat

Raffinierter Kartoffelsalat
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
600 g neue Kartoffeln
Salz
200 g Scampi -Schwänze (eventuell tiefgefroren oder aufgetaut)
Geflügelbrühe
Für die Sauce
4 EL Champagneressig
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 EL Dillspitzen
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 schwarze Trüffel
Zum Garnieren
4 Dillzweige
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln zugedeckt in leicht gesalzenem Wasser oder über Dampf garen. Das dauert je nach Größe 30 - 3 5 Minuten.

2

Inzwischen die Scampischwänze in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben. Die Scampi darin etwa 1 Minute garen, dann im Sud erkalten lassen.

3

Die Scampi schälen. 4 Stück ganz lassen, die übrigen in kleine Stücke schneiden.

4

Für die Sauce 

Den Champagneressig mit Salz, Pfeffer und dem Dill verrühren. Das Öl nach und nach unter Rühren hinzufügen. Die Trüffel mit einer weichen Bürste säubern oder schälen, hacken und dazumischen.

5

Die noch warmen Kartoffeln abgießen, schälen, in Scheiben schneiden und sofort mit der Geflügelbrühe begießen. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.

6

Die Kartoffeln mit der Trüffelsauce und den Scampistücken mischen und 1 Stunde durchziehen lassen. Den Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit den ganzen Scampischwänzen und den Dillzweigen garnieren.