Raffinierter Marmorkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Raffinierter MarmorkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Raffinierter Marmorkuchen

Raffinierter Marmorkuchen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (Ringform)
Butter für die Backform
250 g Butter Zimmertemperatur
250 g Zucker
5 Eier
75 ml Milch
1 TL Backpulver
250 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
½ Päckchen Götterspeise Himbeergeschmack
zum Verzieren
250 g Frischkäse
1 EL Himbeergelee
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
150 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Ringform buttern und mit Bröseln ausstreuen.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Die Milch abwechselnd mit dem mit Backpulver vermengten Mehl unterrühren bis ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entstanden ist. Den Teig dritteln und jeweils zwei Drittel in weitere Schüsseln geben.

3

Unter ein Drittel das Kakaopulver und unter das zweite Drittel das Götterspeise-Pulver rühren.

4

Die Teige abwechseln in die vorbereitete Ringform füllen und vorsichtig einmal mit einer Gabel durchziehen.

5

Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Kuchen mit einem Messer der Länge nach einschneiden. Nach dem Backen den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen.

6

Zum Verzieren den Frischkäse mit dem Gelee und dem Puderzucker glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Auf den Kuchen streichen und servieren.