Ragout aus Kalbsnieren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ragout aus KalbsnierenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Ragout aus Kalbsnieren

Ragout aus Kalbsnieren
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren von der äußeren Fetthülle befreien und waschen. Die Haut abziehen und die Nieren mit Salz bestreuen. Die Nieren der Länge nach aufschneiden, von Sehnen und Häuten befreien und in feine Scheiben schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und bräunen lassen. Die Nierenscheibchen in der gebräunten Butter mit den Zwiebelwürfeln 5 bis 7 Minuten braten. Den Bratensatz mit dem Senf verrühren und eventuell noch Wasser angießen.