Ragout aus Mexiko Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ragout aus MexikoDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Ragout aus Mexiko

Rezept: Ragout aus Mexiko
650
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Gemüsezwiebel
je 1 grüne und 1 rote Paprikaschote
40 g Margarine oder 4 EL Olivenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
300 g Tomaten
250 g weiße Bohnen
Salz, schwarzer Pfeffer
Hier kaufen!1 Msp. gem. Nelke
1 Lorbeerblatt
250 ml Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, abtropfen lassen und in 2 cm lange Streifen schneiden.

2

Margarine oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch ins Fett geben und in 5 Minuten hell anrösten. Zwiebelringe und Paprikastreifen zugeben. Zugedeckt 5 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.

3

In der Zwischenzeit Tomaten mit kochendem Wasser übergießen. Häuten, Stengelansätze rausschneiden, Tomaten vierteln.

4

Mit den abgetropften weißen Bohnen und Gewürzen in die Pfanne geben. 5 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt kochen lassen. Zum Schluß Rotwein zugießen. Lorbeerblatt rausnehmen. In einer vorgewärmten Schüssel servieren.