Ragout nach königlicher Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ragout nach königlicher ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.41515

Ragout nach königlicher Art

Ragout nach königlicher Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Schweinefilet
30 g Butter
3 EL Weißwein
200 g Spargelstücke (aus der Dose)
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Speisewürze
Worcestersauce
Belag:
50 g geriebener Käse
1 gehäufter EL Semmelmehl
etwas Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter zerlassen, das Fleisch darin anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Den Spargel zum Abtropfen auf ein Sieb geben, in 1 cm große Stücke schneiden, mit Crème fraîche unter das Fleisch rühren und einige Minuten kochen lassen. 

2

Das Ragout mit Salz, Pfeifer, Speisewürze und Worcestersauce abschmecken und in gefettete Ragoutfin-Förmchen füllen. Die Portionen mit Käse und Semmelmehl bestreuen und Butter in Flöckehen darauf setzen. Die Förmchen auf den Rost unter den vorgeheizten Grill schieben.

Beigabe: Toast oder Stangenweißbrot