Rahmdalken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RahmdalkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Rahmdalken

Rezept: Rahmdalken
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die saure Sahne mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Salz verschlagen und die Mischung in die Vertiefung geben. Von der Mitte aus die Eigelbsahne und das Mehl verrühren (es dürfen keine Klumpen entstehen!), das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2

Etwas von dem Bratfett in einer Pfanne erhitzen, den Teig eßlöffelweise hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen. Bevor die Rahmdalken gewendet werden, immer etwas Fett in der Pfanne zerlaufen lassen. Die übrigen Rahmdalken auf die gleiche Weise zubereiten und warm stellen.

3

Inzwischen den Quark mit Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker verrühren, evtl. etwas Milch hinzufügen. Den Sahnequark und die Konfitüre zu den Rahmdalken servieren.