Rahmdalken mit Pflaumenmus und Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rahmdalken mit Pflaumenmus und SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Rahmdalken mit Pflaumenmus und Sahne

Rahmdalken mit Pflaumenmus und Sahne
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
250 ml saure Sahne mind. 10%
50 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Mehl
8 EL Powidl (Pflaumenmus)
250 ml Schlagsahne mind. 30%
Butterschmalz zum Ausbacken
Jetzt kaufen!Puderzucker
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen. Den Sauerrahm mit den Eigelben, dem Zucker und dem Salz gut verrühren. Das Mehl unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
2

In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen. Den Teig esslöffelweise (bei einer großen Pfanne so 2-3 Dalken auf einmal ausbacken, eventuell etwas Fett immer wieder dazugeben) ins heiße Fett geben und von beiden Seiten je 1-2 Minuten goldgelb ausbacken.

3
Die Sahne steif schlagen. Die Dalken mit Powidl und Sahne schichten. Mit Puderzucker und Zimt bestaubt servieren.