Rahmgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RahmgulaschDurchschnittliche Bewertung: 41519

Rahmgulasch

Rahmgulasch
430
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
675 g Rindfleisch (flache Schulter, Keule)
40 g Butterschmalz oder Öl
Salz
Pfeffer
2 Zwiebeln gewürfelt
1 Knoblauchzehe gewürfelt
Hier erhältlich1 TL Edel-süß-Paprika
1 Rosmarinzweig
200 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in etwa 3 cm große Würfel schneiden.
2
ln einem Schmortopf das Butterschmalz oder Öl erhitzen, die Fleischwürfel darin portionsweise scharf anbraten, salzen und pfeffern, mit dem Schaumlöffel herausnehmen.
3
Im verbliebenen Fett die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, mit Paprika bestreuen. Die Fleischwürfel wieder dazugeben, im offenen Topf schmoren und den Saft verdampfen lassen. Etwa fingerhoch heißes Wasser zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze weich schmoren. Garzeit etwa 1 - 1 1/2 Stunden.
4
Den Rosmarinzweig 15 Minuten vor beendeter Garzeit einlegen, die Sahne zugießen und etwas einkochen. Das Gulasch abschmecken, den Rosmarinzweig entfernen und anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Salzkartoffeln oder Nudeln.