Rahmspinat-Pasta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rahmspinat-PastaDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Rahmspinat-Pasta

mit Parmaschinken

Rezept: Rahmspinat-Pasta
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Vollkorn- Spaghetti
250 g tiefgefrorenen Blattspinat
Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Becher Sahne
50 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
100 g Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch hacken. Butter in eine vorgeheizte Pfanne geben und darin Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Den aufgetauten Spinat hinzufügen, mit Sahne begießen und alles rund 15 Minuten köcheIn lassen.

2

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über die inzwischen gekochten und warmgestellten Spaghetti geben.

3

Parmaschinken in feine Streifen schneiden und darüber verteilen.