Rahmwaffeln mit Kirschkompott und dunkler Schokolade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rahmwaffeln mit Kirschkompott und dunkler SchokoladeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Rahmwaffeln mit Kirschkompott und dunkler Schokolade

Rahmwaffeln mit Kirschkompott und dunkler Schokolade
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Waffeln
3 Eier
150 g saure Sahne
60 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Zimt
1 Spritzer Zitronensaft
30 g Zucker
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
1 TL Backpulver
30 g flüssige Butter lauwarm
Butterschmalz zum Backen
Für die Soße
300 g frische Kirsche
150 ml schwarzer Johannisbeersaft
3 EL Honig
1 dünne geschälte Ingwerscheibe
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
1 TL Johannisbrotkernmehl
20 g Zartbitterschokolade
Außerdem
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Sauerrahm, der Sahne, Salz, dem Zimt und Zitronensaft verrühren. Die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker unter weiterem Schlagen einrieseln lassen. Das Mehl, Backpulver und Eiweiß vorsichtig unter die Sauerrahmmischung heben und die lauwarme Butter vorsichtig einrühren.

2

Das Waffeleisen aufheizen, ganz leicht mit Butterschmalz einpinseln und 2-3 EL des Teiges einfüllen. Die Waffeln in 3 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und den restlichen Teig ebenso ausbacken. Die Waffeln auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3

Für die Soße die Kirschen waschen, die Stiele entfernen, die Kirschen halbieren und entkernen. Den Johannisbeersaft in einem mittelgroßen Topf erwärmen. Den Honig, Ingwer und die Vanilleschote dazugeben. Das Johannisbrotkernmehl einrühren, zum Kochen bringen und die Sauce in 3-4 Minuten bei geringer Hitze unter ständigem Rühren sämig einkochen lassen. Die Vanilleschote und den Ingwer entfernen. Die Schokolade dazugeben und schmelzen lassen. Die Kirschen hineinlegen, zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. In Schälchen füllen. Die Waffeln mit Puderzucker bestauben und mit der Kirschsoße servieren.