Rahmwaffeln mit Nutella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rahmwaffeln mit NutellaDurchschnittliche Bewertung: 31516

Rahmwaffeln mit Nutella

Rahmwaffeln mit Nutella
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Stück
4 getrennte Eier (Größe M)
150 g weiche Butter
100 g Zucker
1/2 TL fein geriebene Schale von einer unbehandelten Zitronen
je 200g Mehl, Sahne und saure Sahne
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
Jetzt kaufen!Puderzucker
1 Glas Nutella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Anschließend mit dem elektrischen Handrührgerät Eigelbe, Butter, Zucker, geriebene Zitronenschale und Salz cremig rühren, dann Mehl und saure Sahne nach und nach unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Zuletzt den Eischnee unterziehen.

2

Die Sahne steif schlagen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Die Mandelblättchen in einer beschichteten, heißen Pfanne so lange rösten, bis sie duften. Herausnehmen, auf einen Teller legen und bis zum Gebrauch beiseite stellen.

3

Nun die Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen und nebeneinander auf ein Kuchengitter legen. Die Waffeln je nach Belieben mit Nutella bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen, mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne genießen.

Schlagwörter