Rapunzelsalat mit Gänseleber und Toastbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rapunzelsalat mit Gänseleber und ToastbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Rapunzelsalat mit Gänseleber und Toastbrot

Rapunzelsalat mit Gänseleber und Toastbrot
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Feldsalat
4 Äpfel
1 Schalotte
2 EL Keimöl
1 TL Currypulver
100 ml Apfelsaft
1 EL körniger Senf
2 TL Honig
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Gänseleber
2 EL Butterschmalz
4 Scheiben Toastbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Feldsalat waschen, putzen und trocknen. 2 Äpfel schälen und achteln, dabei die Kerngehäuse entfernen. Schalotte schälen und würfeln. Öl erhitzen und die Schalotte darin glasig schwitzen, Apfelstücke dazugeben, kurz mitdünsten, dann Currypulver darüber streuen, Apfelsaft zugießen und 2-3 Min. dünsten.
2
Äpfel vom Herd nehmen, Senf, Honig und Essig unterrühren, anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
3
Die Gänseleber von Fett und Sehnen befreien. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin rundherum 4-6 Min. braten. Vom Herd nehmen, salzen, pfeffern, in Scheiben schneiden.
4
Den Salat auf Teller verteilen, die übrigen Äpfel in feine Spalten schneiden und über den Salat streuen und mit Dressing beträufeln.
5
Das Brot toasten, zurecht schneiden, zum Salat legen und die Gänseleberscheiben darauf legen.