Ratatouille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RatatouilleDurchschnittliche Bewertung: 51520

Ratatouille

Ratatouille
260
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
400 g Aubergine
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Sträußchen Kräuter (aus frischem Thymian und Basilikum)
2 Fleischtomaten
1 EL gehackte Petersilie
frische Rosmarinnadel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schoten halbieren, von Rippen und Kernen befreien, waschen und in Streifen schneiden. Die gewaschene Zucchini und die geschälten Zwiebeln in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und feinwürfeln. Die Auberginen waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.

2

Nun das Öl in einem großen Schmortopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Paprikastreifen zugeben, kurz mitbraten, dann die Auberginenwürfel darauflegen und mit etwas Salz bestreuen.

3

Darauf die Zucchinischeiben legen, ebenfalls salzen und mit dem Knoblauch bestreuen. Die Rosmarinnadeln, das Kräutersträußchen und 125 ml Wasser zufügen. Alles 25 Minuten dünsten.

4

Inzwischen die Tomaten brühen, häuten, achteln, von Stengelansätzen und Kernen befreien. Dann 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf das Gemüse legen. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu kurz gebratenem Fleisch und Weißbrot.