Ratatouille-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ratatouille-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Ratatouille-Gemüse

Rezept: Ratatouille-Gemüse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zucchini klein
3 Paprika gelb
6 Tomaten fest, reif
3 Stangen Sellerie
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Thymian
Salz
Pfeffer
3 EL Öl
100 ml
50 ml Weißwein
Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Den Sellerie putzen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und durchpressen.
2
Das Öl in einer beschichteten Pfanne mit Deckel erhitzen. Den Sellerie zusammen mit den Knoblauch und den Paprikastücken darin andünsten. Die Tomatenstücke und die Zucchinischeiben zugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit Wein ablöschen, mit Brühe aufgießen, Thymianblättchen zugeben und in der geschlossenen Pfanne 3-5 Min. dünsten. Abschmecken, auf Tellern anrichten und servieren.