Ratatouillepizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RatatouillepizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Ratatouillepizza

Mit Ziegenkäse

Rezept: Ratatouillepizza
615
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
600 g Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
7 Zweige Thymian
1 Zucchini (200 g)
1 gelbe Paprikaschote
1 EL flüssiger Honig
1 TL getrocknete Lavendelblüten (nach Belieben)
50 g Frühstücksspeck (in Scheiben)
150 g Ziegenkäserolle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe, 1 TL Salz, 150 ml lauwarmes Wasser und 2 EL Olivenöl zu einem Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 50 Min. gehen lassen.

2

Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. 2 EL Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Tomaten und Thymian dazugeben, 10 Min köcheln, salzen und pfeffern.

3

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zucchini putzen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Den Honig mit 1 EL heißem Wasser und den Lavendelblüten verrühren. Den Speck in Stücke schneiden.

4

Den Teig nochmals durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech oval ausrollen. Tomatensauce darauf verstreichen. Gemüse und Speck auf der Tomatensauce verteilen, den Ziegenkäse darüberbröckeln. Die Honigmischung darüberträufeln. Pizza im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen.