Ravioli mit grüner Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ravioli mit grüner SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Ravioli mit grüner Sauce

Ravioli mit grüner Sauce
815
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbfleisch
Olivenöl bei Amazon bestellen11 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 gewürfelte Möhre
2 gehackte Zwiebeln
1 gewürfelte Tomate
4 gehackte Knoblauchzehen
3 Lorbeerblätter
Thymianblätter
1 EL Tomatenmark
200 ml Marsala
400 g Mehl
4 Eier
je 1 Bund Petersilie und Basilikum
1 EL Kapern
1 eingelegtes Sardellenfilet
3 Eigelbe
1 EL Obstessig
1 EL Paniermehl
1 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in 4 EI Öl anbraten, salzen und pfeffern. Das Gemüse mit Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, Lorbeer, Thymian und Tomatenmark hinzugeben und anbraten. Anschließend den Marsala angießen und alles 1 Stunde schmoren lassen.

2

Mehl, Eier, 2 EI Öl und 1 TI Salz zu einem Nudelteig verarbeiten. Unter einem feuchten Tuch 30 Minuten ruhen lassen.

3

Für die Sauce die Kräuter waschen und mit 1 Knoblauchzehe, den Kapern, dem Sardellenfilet, den Pinienkernen, 2 Eigelben, dem Essig und dem restlichen Öl pürieren und würzen.

4

Für die Füllung das Fleisch sehr klein schneiden und im Fond sämig einkochen, dann abkühlen lassen. Das Paniermehl und den Parmesan darunter mischen.

5

Den Teig zu zwei hauchdünnen Platten ausrollen. Auf die eine Hälfte Häufchen von der Füllung setzen. Den Teig dazwischen mit dem übrigen Eigelb bestreichen. Die 2. Teigplatte darüber schlagen, andrücken und Ravioli ausstechen. In Salzwasser 4 Minuten garen, abtropfen lassen und mit der grünen Sauce servieren.