Ravioli mit Käsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ravioli mit KäsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Ravioli mit Käsesoße

Rezept: Ravioli mit Käsesoße
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g Mehl
3 Eier
2 EL Öl
Salz
Für die Füllung
2 Eigelbe
125 g Kräuter gemischt (Basilikum; Thymian; Bärlauch; Petersilie)
200 g alter Bergkäse gerieben
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Sauce
300 g Frischkäse
2 EL frisch geriebener Parmesan
100 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Muskat frisch gerieben
Außerdem
20 g Pinienkerne
1 Bund Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und miteinander gut verkneten, falls der Teig zu trocken ist wenig kaltes Wasser zugeben. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. entspannen lassen.
2
Für die Sauce Frischkäse mit Sahne, Parmesan und Creme fraiche aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3
Den Teig in Portionen teilen und zu je einer sehr großen dünnen Fläche auswellen.
4
Auf die Hälfte mit einem Teelöffel Teighäufchen im Abstand von ca. 5 cm setzen und die andere Hälfte darüber schlagen. Ränder fest andrücken und mit einem Teigrädchen in Quadrate schneiden.
5
Die Raviolis im siedendem Salzwasser ca. 3-5 Min. gar ziehen lassen.
6
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
7
Ravioli mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Sauce darüber geben und mit Petersilie sowie Pinienkernen bestreut servieren.