0
Drucken
0

Ravioliteig

Ravioliteig
25 min
Zubereitung
3 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf einer großen Fläche häufen. In die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Eigelb, Salz und Olivenöl (für die Currywurst-Ravioli bitte das Curryöl Anapurna verwenden) hineingeben. Alle Zutaten in der Mulde vermischen und langsam von innen nach außen zu einem Teig kneten. Sollten Sie Schwierigkeiten haben das Mehl in den Teig einzuarbeiten, fügen Sie ein wenig lauwarmes Wasser hinzu. Nun den Teig mindestens 10 Minuten kneten. So bildet sich das wichtige Klebereiweiß aus dem Weizen. Den Teig zu einer glatten, nicht klebenden Kugel formen, in Klarsichtfolie einschlagen und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank entspannen lassen. Nach dem Ausrollen zieht sich der Teig dann nicht mehr so schnell zusammen und lässt sich besser verarbeiten.

Top-Deals des Tages
Magnetastico® | 25 Stück Neodym Magnete N52 Scheibe 6x3 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Etekcity 5KG Digitale Küchenwaage, Digitalwaage, Elektronische Waage, aus Edelstahl mit 2,15 Liter Schale Innenbehälter und Timer, Silber
VON AMAZON
19,36 €
Läuft ab in:
DIBAG ® 7er Set - VaKuum komprimierte Speicherung platzsparend Beutel . 2x medium 57x45 cm, 2x Large 85x54 cm, 2x Extra Large 100x67 cm, 1x Reise Roll-Up Bag (ohne Absaugung/ohne Ventil) 57x45 cm .für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge und vieles mehr.
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter